Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #4153 - Alte Kirche (Helsinki)
Vampir-Club Forum Montag, 24. Februar 2020
Es ist jetzt 00:14 Uhr

Vampir-Club Forum » RPG Archiv » Alte Kirche (Helsinki)

«« Einen Thread zurück
Motel naehe Hanko
Einen Thread weiter »»
*Kör 'es hatalom* (Kreis der Macht)
Seite: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

Vater_Abraham
User

Vater_Abraham

75 Beiträge
Seit: 07.08.2007
(offline)

#4153 gepostet am 21/08/2007 17:26:56 Uhr (39 Antworten eingegangen, 4876x gelesen)
Mit quitschenden Reifen fahre ich meinen Jeep bis kurz vor das alte Gemäuer, welches mal eine Kirche war.
Es hat etwas von einem Horrorfilm. Die Kirche liegt mitten zwischen hohen düster aussehenden Bäumen. Nebelschwaden ziehen auf die Einfahrt und höre ich da das Jaulen eines Wolfs?

Ich steige aus dem Fahrzeug raus und zünde mir eine Zigarre an. Der Asiate ist noch nicht hier, also lehne ich mich gegen meinen Jeep und warte. Das Mädchen lasse ich weiter ruhen...


Druckansicht

Antwort verfassen E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


VINCENT_VALLENTYNE
Mitglied des inneren Kreises

203 Beiträge
Seit: 12.12.2006
(offline)

#79735 gepostet am 21/08/2007 18:05:55 Uhr
*meine güte war das ein Weg, doch jetz kann ich ja wieder etwas ruhiger machen* da schaue ich nach oben ein Kirchturm erhebt sich zwischen den Nebelschwaden und genau hinter dem Turm steht der Mond in voller Pracht, immer wieder erhaben anzusehen und ohne das ich es unterdrücken kann entfährt mir ein Heulen...ich schleiche mich erst einmal zwischen die Bäume und beobachte den Jeep wo gerade der alte Mann aussgestiegen ist.


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

AngelusExMortus
Mitglied des inneren Kreises

AngelusExMortus

200 Beiträge
Aus: Bonn
Seit: 11.06.2007
(offline)

#79736 gepostet am 21/08/2007 19:29:37 Uhr
(Ich habe deinen Namen doch garnicht verwendet, ausser für eine Handlung...ich hab ihn nicht ausgesprochen, also keine Sorge...intime weiß ich deinen Namen natürlich nicht...)

Ich war wärend der Fahrt in einer Art Trancezustand in der ich Zeit hatte, meine Energie wiederzufinden. Als ich erwache, sind wir schon an der Kirche angelangt und ich bin wieder bei Kräften...ich steige aus und lege den Mantel ab, der mit einem schweren metallischen Klang auf dem Beifahrersitz niedergeht.

"Hier wird uns nichts geschehen..."

Das ist nun das erste Mal, das ich mit normaler Stimme spreche, sie ist weich und bei weitem nicht so aufdringlich, wie dann etwa, wenn ich in Gedanken zu jemanden spreche.

"Diese Kirche war mal das Zentrum von Helsinki, nun ist sie nur noch Erinnerung. Aber heute Nacht wird sie uns als Medium dienen, um die Zukunft zu sehen..."

Unter dem Mantel trage ich eine feste Lederhose, an der links und rechts mehrere Wurfdolche an Oberschenkelgurten befestigt sind, diese sind aus einem Stück Metall gearbeitet.

Ein Waffengurt schließt sich um meine Hüfte, an dem an der Rückeseite zwei Beretta92 mit Schalldämpfer befestigt sind.

Dazu trage ich passend eine schwarze Korsage, Armstulpen, an denen wieder jeweils ein Messer zugbereit ist und schwere Armee-Stiefel.
Am Rücken befindet sich wie immer mein Schwert.

Ich betrachte das Bauwerk nochmal durchdringlich, bevor mein Blick dann auf den nahen Wald fällt.

"Da ist er wieder..."
Sage ich hauchend....und gehe in Richtung des Geräusches, aber nicht etwa angriffsbereit, sondern eher neugierig...wo ist meine Angst geblieben...?


Serendipity
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

VINCENT_VALLENTYNE
Mitglied des inneren Kreises

203 Beiträge
Seit: 12.12.2006
(offline)

#79737 gepostet am 21/08/2007 20:08:36 Uhr
Ich schaue hinüber zu der Kirche als das Mädchen aussteigt *verdammt will sie einen Krieg anfangen oder was?* mehrere Dolche Pistolen und andere Waffen befinden sich an ihrem Körper. Ich ducke mich ins Gebüsch und beobachte wie sie langsam auf mich zu kommt *das könnte interessant werden*


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

AngelusExMortus
Mitglied des inneren Kreises

AngelusExMortus

200 Beiträge
Aus: Bonn
Seit: 11.06.2007
(offline)

#79738 gepostet am 21/08/2007 20:24:54 Uhr
Da war was, nahe den Gebüschen...
Ich trete nochmals ein bisschen näher...
"Hallo...?" ...sage ich leise mit sanfter Stimme.
Ich gehe leicht in die Knie und halte meine Hände von mir gestreckt nahe dem Boden...meine Sinne fahren auf ihr Maximum.
Ganz klar, da ist jemand, ein Tier?
Es ist nicht menschlich und kein Vampir...es ist das, was mich die ganze Zeit verfolgt hat...aber was ist es?
Es hat keine Furcht, aber es will mich auch nicht angreifen, wie ein Kind ist es, neugierig...aber mächtig...

Ich lächle vorsichtig...
"Hab keine Furcht vor mir...ich verspreche dir, ich tue dir nichts, also komm raus..."
Ich bleibe nahe dem Büschen in der Hocke.
"Ich weiß, das du mich verfolgt hast und du hast mir mehr Angst bereitet, als du vielleicht glaubst, aber ich hatte Angst..."


Serendipity
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

VINCENT_VALLENTYNE
Mitglied des inneren Kreises

203 Beiträge
Seit: 12.12.2006
(offline)

#79739 gepostet am 21/08/2007 20:30:30 Uhr
Langsam gehe ich ein paar Schritte vorwärts, auf das Mädchen zu, dann setze ich mich hin als ich noch ca eine Armeslänge von ihr entfernt bin und lege den Kopf schief, meine Ohren nach vorne aufgerichtet....*sie richt aber sehr gut, mit einem hauch von was anderem...aber was?*


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

AngelusExMortus
Mitglied des inneren Kreises

AngelusExMortus

200 Beiträge
Aus: Bonn
Seit: 11.06.2007
(offline)

#79740 gepostet am 21/08/2007 20:35:05 Uhr
Ich betrachte ihn neugierig...nicht verwirrt oder angewidert, eben neugierig...sowas...kannte ich bisher nur von alten Bildern...ich lächle immer noch.
"Mein Name ist Mia."
Sage ich nach einer kurzen Weile. Um ihn nicht zu erschrecken, lasse ich meine Hände erstmal unten und lege meinen Kopf ebenso wie er schief und muss leise kichern.


Serendipity
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

AngelusExMortus
Mitglied des inneren Kreises

AngelusExMortus

200 Beiträge
Aus: Bonn
Seit: 11.06.2007
(offline)

#79741 gepostet am 21/08/2007 20:43:35 Uhr
Ich betrachte ihn neugierig...nicht verwirrt oder angewidert, eben neugierig...sowas...kannte ich bisher nur von alten Bildern...ich lächle immer noch.
"Mein Name ist Mia."
Sage ich nach einer kurzen Weile. Um ihn nicht zu erschrecken, lasse ich meine Hände erstmal unten und lege meinen Kopf ebenso wie er schief und muss leise kichern.


Serendipity
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

VINCENT_VALLENTYNE
Mitglied des inneren Kreises

203 Beiträge
Seit: 12.12.2006
(offline)

#79742 gepostet am 21/08/2007 20:43:50 Uhr
*Mia!, ein wirklich schöner Name...* sie hockte sich ebenfals hin und legte den Kopf schief, irgendwie süß, ich stehe auf und gehe noch das letze Stückchen bis zu ihr Schnuppere an ihrem Knie und schaue sie dann fragend an


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Kain
User

Kain

52 Beiträge
Seit: 28.09.2006
(offline)

#79744 gepostet am 21/08/2007 21:45:31 Uhr
Nach einigen falschen kreuzungen die ich folgte, kam ich doch noch an.
Ich sah den Alten rauchend an seinem Jeep warten.
ich fuhr nahe an ihm ran und fragte ihn "Hat dich dein Altsheima schon uebermannt, dass du mich erst so spaet erst weckst? und auserdem was soll das mit der Kirche? hast wohl ein gewissen fetisch fuer Antikes, wa?" Und grinste ihn an. Dann steige vom Bike und warte was der Alte zu sagen hatt.


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

VINCENT_VALLENTYNE
Mitglied des inneren Kreises

203 Beiträge
Seit: 12.12.2006
(offline)

#79745 gepostet am 21/08/2007 22:26:44 Uhr
*was kommt denn da? ein Motorrad...* ich stelle mich neben das Mädchen und mir entfährt ein leises Knurren als ich zur Maschine schaue die gerade neben dem Jeep hält*


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seite: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]
Antwort posten    

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0