Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #3957 - Grüntal
Vampir-Club Forum Mittwoch, 26. Februar 2020
Es ist jetzt 07:29 Uhr

Vampir-Club Forum » RPG Archiv » Grüntal

«« Einen Thread zurück
Das Waldreich Lorien
Einen Thread weiter »»
Le Tartes Wohnung
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

femme_fatale
User

femme_fatale

75 Beiträge
Seit: 03.01.2007
(offline)

#3957 gepostet am 06/06/2007 23:42:17 Uhr (3 Antworten eingegangen, 1369x gelesen)
Es ist ein kleines dorf, das sich in einem kleinen grünen tal befindet. Weiter von ihm entfernt liegt das Nebelmoor und Bruchmühlhausen .
hier leben überwiegend bauern und reichere menschen, die sich teuere häuser leisten können.


als gott den menschen erschuf, war er bereits müde;das erklärt manches (Mark Twain)
Druckansicht

Antwort verfassen E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


femme_fatale
User

femme_fatale

75 Beiträge
Seit: 03.01.2007
(offline)

#77200 gepostet am 07/06/2007 00:05:51 Uhr
Megan erreichte das kleine dorf Grüntal, sie mochte diesen ort. sie jagte hier gerne (die nachrichten von seltsamen todesfällen verbreiteten sich schnell, doch solche geschehnisse waren hier keine neuigkeiten, menschen hatten außerdem, angst laut darüber zu reden). Sie lief lautlos auf den kleinen straßen und schaute sich die häuser an. plötzlich blieb sie stehen, da sie ein kind weinen hörte. in einem der häuser ging das licht an. eine frau hielt ein kleines mädchen in ihren händen und versuchte es zu beruhigen, in dem sie ihm ein lied sang. Die Frau war so zärtlich zu dem kind.
Megan spürte wie ein schmerz ihr herz erschütterte. sie drehte sich blitzartig um und verschwand in der dunkelheit. der hunger war vergangen sie wollte nur noch nach hause...


als gott den menschen erschuf, war er bereits müde;das erklärt manches (Mark Twain)
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Gast
#77265 gepostet am 08/06/2007 21:59:03 Uhr
Dieser Beitrag gehörte "luthien"...

Meine Instinkte trugen mich an den Dorfrand von Grüntal und schnell fand ich die Quelle, die mich hier her lockte; eine junge Frau stand im Schutze der Dunkelheit...und sie verströmte einen angenehmen Geruch. Ob sie hier stand, da sie ihren heimlichen Geliebten erwartete oder einen anderen Antrieb hatte, das war mir egal. Ich wußte, dass ich Nahrung gefunden hatte und schlich mich an.
Sie musste mich spüren, denn ihre Angst war zum Greifen nahe; panisch blickte sie sich um und als sie mich endlich entdeckte, war es schon zu spät. Ich sprang sie, riss sie von den Beinen und grub meine Zähne in ihren Körper.


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Gast
#77502 gepostet am 13/06/2007 13:03:12 Uhr
Dieser Beitrag gehörte "luthien"...

Nachdem ich mein Mahl beendet hatte, war von der Frau nicht mehr übrig, was man hätte als diese beschreiben können. Kurz stapfte ich durch das Gewimmel aus Knochen und Haut, freute mich auf die nächsten Zeitungsausgaben und ließ mich von dem Winde davon tragen...stets auf der Suche nach neuer Nahrung, die nach jedem Zeitungsartikel zahlreicher wird.


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Antwort posten    


 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0