Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #6717 - Der sinn eures lebens
Vampir-Club Forum Samstag, 22. Februar 2020
Es ist jetzt 19:50 Uhr

Vampir-Club Forum » Archiv » Der sinn eures lebens

«« Einen Thread zurück
Thema wurde verschoben Götter
Einen Thread weiter »»
Thema wurde verschoben wofür lebst du ?
Seite: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ]
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

Damon22
Mitglied des inneren Kreises

Damon22

223 Beiträge
Aus: Kreis Steinfurt
Seit: 07.08.2009
(offline)

#6717 gepostet am 03/07/2010 11:30:53 Uhr (26 Antworten eingegangen, 4879x gelesen)
Seid mir gegrüßt,

nun man hört ja oft die frage wohrin bestet der sinn deines lebens? oder etwas derartiges!!!!

nun ich frage euch , was ist für euch der sinn eures lebens?
und meint ihr muss das leben einen sinn haben oder nicht?
wie siht es aus seit ihr auf der suche nach dem sinn oder glaubt ihr dieser findet euch schon von ganz alleine??

nun ja das sind einfach nur ein paar fragen die man zu diesem thema stellen kann ihr könnte gerne auch selbst fragen mit einbringen oder was immer euch zu diesem thema einfällt!!

ganz lieben gruß Damon22 Rose reich


"Riskiert was, wohl wissend das Ihr stets dem Spiel der Gegensätze ausgeliefert seit"
Druckansicht

Antwort verfassen E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


Sucht
Altmitglied des inneren Kreises

Sucht

411 Beiträge
Aus: Ludovico Technique
Seit: 28.11.2008
(offline)

#104108 gepostet am 27/03/2011 18:22:15 Uhr
Vielleicht ist es ja positiv viel durchzumachen.
Man kennt sich mit bestimmten Situationen aus und weiß genau wie man sich verhalten sollte.
Und man freud sich ueber die kleinsten Dinge~
Irgendwann hoert man auf sich ueber alles Gedanken zu machen und lebt sein Leben wie es einem gefaellt, weil man genau weiß wie schlecht es einem gehen kann und man dennoch immer noch lebt und leben kann.

Es mag egoistisch klingen, und das ist es wahrscheinlich auch, aber fuer die eigene Freiheit sollte man nur tun was man wirklich will und nicht was andere wollen.

Ich denke ich habe meinen Sinn gefunden, er ist es zu leben und zwar so frei wie nur moeglich~


Herzlichst die Sucht


-----------------------------------

Rather be dead than alive by your design

-----------------------------------
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

avide_de_sang
User

36 Beiträge
Aus: Sichtbar und Unsichtbar
Seit: 25.03.2011
(offline)

#104113 gepostet am 28/03/2011 10:39:55 Uhr
Ein Gruss.

Es ist unmöglich, das Lebensgefühl einer bestimmten Phase unseres Dasein mitzuteilen.
Das, was eine Wahrheit ausmacht, seinen Sinn, sein tiefstes, alldurchdringendes Wesen.
Es ist unmöglich! Dieses Gewirr, dieses Empfinden vom Unfassbaren gefangen zu sein, das dem wahren Wesen innewohnt.
Die anderen sehen den blossen Schein und können nie kapieren was wirklich dahinter steckt.

Hochachtungsvoll


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Mad_Hatter
User

Mad_Hatter

68 Beiträge
Seit: 30.04.2011
(offline)

#105444 gepostet am 18/01/2012 21:34:11 Uhr
Als einen Lebenssinn sehe ich die beständige Weiterentwicklung meiner Selbst.

Ohne mind. einen Sinn im Leben, wäre das Leben doch recht sinnlos findet ihr nicht? Wofür lebt man wenn man nicht an einen Sinn im Leben glaubt und wofür rackert man sich dann im Leben ab?

Ob man sucht oder nicht wird man früher oder später mit dem Sinn und Zweck seiner Existenz konfrontiert werden, somit auch ob man will oder nicht.

Wer bestimmt eigentlich ob es nur den einen Sinn im Leben gibt? Vielleicht gibt es ja auch eine Vielzahl ihrer, vielleicht auch ein Sinn für jeden Abschnitt im Leben oder auch dort mehrere.
Und wer behauptet das ein Lebenssinn immer positiver Natur sein muss?


Gruß,
Mad_Hatter


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.

(Erasmus von Rotterdam)
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Lilith_Alumit
höherer User

Lilith_Alumit

81 Beiträge
Aus: Vatikan
Seit: 05.12.2011
(offline)

#105446 gepostet am 20/01/2012 14:20:12 Uhr
So sagt mir, der Sinn des Lebens, bedeutet er nicht zugleich auch eine Verantwortung zu tragen?!
Der Sinn des Lebens besteht, für meine Person, darin die Welt wie wir sie kennen mit allen uns zur verfügung stehenden Mächten zu Schützen damit jene die nach uns kommen, sich an dem Antlitz ihrer Vollkommenheit und Schönheit gänzlich erfreuen können.

Darin besteht für mich der Sinn meiner Existenz!

Kerze
Lady
Lilith_Alumit


Beata vita perfecta sapientia efficitur
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Mad_Hatter
User

Mad_Hatter

68 Beiträge
Seit: 30.04.2011
(offline)

#105452 gepostet am 23/01/2012 11:54:31 Uhr
Werte Lady Lilith_Alumit,
wenn dies Euer Sinn ist, dann soll es so sein. Ob es für Dritte der Sinn ist welcher ihre Existenz für sie rechtfertigt, das hängt alleine von ihrem Blick ab.
Vielleicht ist es ein Sinn von vielen.. vielleicht können wir aus ihnen wählen.. vielleicht wählt der Sinn uns.. Alles reine Vermutungen

Gruß Rose reich,
Mad_Hatter


Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.

(Erasmus von Rotterdam)
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

aysun
Anwärter des inneren Kreises

aysun

181 Beiträge
Aus: Österreicch
Seit: 03.03.2012
(offline)

#105594 gepostet am 22/03/2012 12:43:30 Uhr
Werte Gemeinde

Ich frage mich selbst was für einen Sinn das Leben hat. Erfahrung sammeln? Schmerz und Freude kennenlernen? Schön und gut, aber weswegen, für welchen Zweck? Ich für mich suche seit geräumiger Zeit warum ich eigentlich auf dieser Welt bin, welchen Sinn meine Existenz hat? Was ist meine Aufgabe? Aber ich suche vergebens, ich für mich sehe keinen Sinn zum Leben, wir sind anwesend, weil es so ist.

Stille Grüße
Aysun


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seite: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ]
Antwort posten    

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0