Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #6362 - Unser gemeinsames Spiel:
Vampir-Club Forum Mittwoch, 1. April 2020
Es ist jetzt 14:21 Uhr

Vampir-Club Forum » Archiv » Unser gemeinsames Spiel:

«« Einen Thread zurück
Frage zu den Arten der Vampire
Einen Thread weiter »»
Die Rache der Welt....
Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

Atlan
Mitglied des inneren Kreises

Atlan

266 Beiträge
Aus: ... wo Ich erwache ...
Seit: 13.12.2009
(offline)

#6362 gepostet am 07/01/2010 23:06:13 Uhr (11 Antworten eingegangen, 1924x gelesen)
Unser gemeinsames Spiel":

. - DU BIST EIN KIND, - DU BIST EIN TEIL EINER GRUPPE VON MENSCHEN UM DICH . -
IRGENDWANN WIRD DIR KLAR, DASS DA EIN UNTERSCHIED IST, ZWISCHEN DEM,
WAS DU SUCHST, UND DEM, WAS DIE ANDEREN BEHAUPTEN, ZU SUCHEN . -
- DENNOCH IST ES "EIN TEIL EINES SPIELES, DAS ALLE BEFOLGEN", DASS
AUCH DU DICH AUF DEN WEG MACHST, DAS ZU SUCHEN, WAS DIE ANDEREN
BEHAUPTEN ZU SUCHEN. -


- ES VERBLEIBT EIN UNTERSCHIED, DER "DADURCH, DASS ER EIN UNTERSCHIED
IST, AN BEDEUTUNG GEWINNT."
- ER WIRD "EIN FREIRAUM IN DIR", DER DEINE SEHNSUCHT ENTHÄLT UND DAS
POTENTIAL, DASS DU BRAUCHST, "DU SELBST ZU SEIN". -
- DU HORCHST TIEF IN DICH HINEIN, "WAS DAS IST" UND DU BEKOMMST
ANTWORTEN . -

. - ANTWORTEN, VON DENEN DIE ANDEREN MENSCHEN UM DICH HERUM BEHAUPTEN,
"SIE WÄREN NICHT MÖGLICH". DIESELBEN MENSCHEN SAGEN AUCH, "DASS SIE
SICH NACH NICHTS ANDEREM SEHNEN" . -
- DAS MACHT DICH SEHR NACHDENKLICH . -
- ETWAS MACHT DICH NOCH NACHDENKLICHER. -

ES STELLT SICH HERAUS, DASS SIE "DAS SPIEL, DAS ALLE SPIELEN", SCHEINBAR
GAR NICHT LIEBEN, - SIE GLAUBEN, "ES SPIELEN ZU MÜSSEN"...
WENN DU SIE DARAN ERINNERST, "DASS ES NUR EIN SPIEL IST", BEKOMMEN
SIE ANGST, - ANGST, UM IHRE POSITION IN DEM SPIEL, DAS SIE DAVON ABHÄLT,
DAS ZU TUN, WAS SIE AM MEISTEN ERTRÄUMEN . -
- DU BIST AUF DIESE ANGST VORBEREITET.
- DOCH UM WEITERHIN "DU" SEIN ZU KÖNNEN,
MUSST DU DIESES SPIEL VERLASSEN . -


°


. - NUN BEGINNST DU, ALL DAS ZU TUN, WOVON DU IMMER GETRÄUMT HAST,
UND DU STELLST FEST, DASS ES MENSCHEN GIBT, DIE DAS AUCH TUN . -
- DU MERKST, DASS ES EINE MAUER GIBT, VON DER DU BISHER NICHTS WUSSTEST,
- EINE MAUER, DIE DICH VON DER GRUPPE TRENNT, DER DU BISHER ANGEHÖRTEST. -

- FÜR DIE EINEN BIST DU EIN HELD, EIN ABENTEURER, FÜR ANDERE EIN VERRÜCKTER.
- ÄLTERE HABEN ANGST UM DICH UND JÜNGERE VEREHREN DICH. -
DA DU NUN EIN ANDERES LEBEN FÜHRST, VERKÖRPERST DU ANDERE ENERGIEN,
ENERGIEN, DIE DIE MENSCHEN IM SPIEL ZWAR ERSEHNEN, ABER NICHT ZU
INTEGRIEREN VERSTEHEN. -
. - DAS TREIBT DICH VON IHNEN FORT . -


°


. - DU ERKENNST, DASS ES DA "ZWEI WELTEN" GIBT:

- EINE AUS MENSCHEN, DIE "EIN SPIEL SPIELEN, DASS SIE VON SICH SELBST ABLENKT",
- UND EINE AUS MENSCHEN, "DIE EIN SPIEL SPIELEN, UM DEM ZU ENTGEHEN",
- UM "SICH FINDEN ZU KÖNNEN !"
. - DU VERSUCHST DIR, ÜBER DEINE POSITION KLAR ZU WERDEN:
- ES GIBT ALSO EIN SPIEL, DASS UNS VON UNS SELBST ABLENKT,
- ALLE WOLLEN ES VERLASSEN UND TRAUEN SICH SCHEINBAR NICHT. -
- SIE SPIELEN ES EHER WEITER, ALS AUSZUPROBIEREN, WOHIN SIE KOMMEN,
WENN SIE ES ANDERS MACHEN, UND SIE LEITEN IHRE KINDER AN, DASSELBE ZU TUN. -
. - DIR WIRD KLAR: "DIESES SPIEL IST EINE GEFAHR !"


°


. - ES GIBT "KEINERLEI MÖGLICHKEIT, KINDER AUSSERHALB DES SPIELES ZU ERZIEHEN",
- SÄMTLICHE ERWERBSMÖGLICHKEITEN SIND AUF DIESES SPIEL REDUZIERT,
- ES GIBT PRAKTISCH KEINE MÖGLICHKEIT, "AUS FREIEM GEIST HERAUS ZU EXISTIEREN". -

. - DAMIT ES ABER KEINEM AUFFÄLLT - "HABEN IM SPIEL "ALLE DIESELBEN RECHTE" . -

. - DU BEGINNST DIE TRAURIGKEIT IN DEN AUGEN DER MENSCHEN ZU VERSTEHEN,
IHRE VERZWEIFLUNG, IHRE TODESSEHNSUCHT, IHRE ABHÄNGIGKEITEN ...
- ALL DAS TUN SIE ALSO UM "DARÜBERHINAUS NOCH LEBEN SPÜREN ZU KÖNNEN",
IM BEWUSSTSEIN EIN LEBEN LANG EIN SPIEL ZU SPIELEN, DASS SIE UNGLÜCKLICH MACHT,
- UM DAMIT LEBEN ZU KÖNNEN, "IHRE KINDER NOCH PERFEKTER DARAUF ZU TRIMMEN" . -

. - UND DIR WIRD KLAR, DASS DU DEINE POSITION NIE WIEDER VERLASSEN KANNST,
. - DENN DU BIST DIE EINZIGE LÖSUNG . -
'

°


. - DU DREHST DICH UM, UND MERKST, WIE SICH DIE REIHEN DEINER GESINNUNGSGENOSSEN
LICHTEN..

- EINIGE STERBEN AUF IHRER SUCHE NACH DER FREIHEIT", ABER: "SIE STERBEN IN FREIHEIT !"
- ANDERE WERDEN INDIREKT IN´S SPIEL GEZWUNGEN, WEIL SIE KINDER ZEUGTEN, DIE UM
ÜBERHAUPT LEBEN ZU DÜRFEN, TEIL DES SPIELS WERDEN MUSSTEN, UND SO KRIEGEN
SIE AUCH DIE MÜTTER. -

. - UND DU ERINNERST DICH AN DIE TRÄNEN DEINER MUTTER, DIE KRANK WERDEN MUSSTE,
UM ZEIT FÜR SICH ZU HABEN UND AN DIESER GEMACHTEN AUSWEGLOSIGKEIT STARB . -
- UND DU FRAGST DICH, OB DU NICHT ALLEINE DADURCH, DASS DEINE MUTTER SICH
"ZEIT FÜR LEID" ERKAUFTE, DIE MÖGLICHKEIT HATTEST, DICH SO WEIT ZU ENTWICKELN,
DIESES SPIEL ZU ÜBERBLICKEN . -

. - UND DU WEISST, DU MUSST JETZT SEHR KLUG SEIN, DENN AUCH DU HAST EIN KIND GEZEUGT,
DAS GEMEINSAM MIT SEINER MUTTER "TEIL DES SPIELES" WURDE, UM LEBEN ZU DÜRFEN. -
- PARALLELWEGE WERDEN ABGERIEGELT,
- DAS SPIEL DEGENERIERT ALLE SPIELER . -



°


. - DIR WIRD KLAR, DASS DU EINE GESCHICHTE SCHREIBST,
- SO "SCHREIBT MAN ALSO GESCHICHTE" ...

. - DAS SPIEL "HÄLT DIE WELT IN SEINER HAND",
- ES IST "DAS ALLGEMEINSPIEL DIESER WELT" - "ALLE SIND SICH EINIG" . -
- IN DER GEMEINSAMEN HOFFNUNG, EINES TAGES EIN ANDERES SPIELEN ZU KÖNNEN,
- KEINER WEISS WIE, KEINER WEISS WANN...

. - AUCH HAST DU ERFAHREN, DASS ES DEN MENSCHEN NICHT SONDERLICH ANGENEHM IST,
GERADE "DARAN" ERINNERT ZU WERDEN, IST ES DOCH ETWAS, "WORAUF MAN KEINEN
EINFLUSS ZU HABEN GLAUBT" . -

. - DIE FRAGE IST, OB SIE SO DAS PROBLEM LÖSEN. -
- UND SO MUSST DU DICH KONZENTRIEREN, DEINE LÖSUNGSIDEEN ZU INTERPRETIEREN,
UM EINE "GRUNDIDEE" ZU ISOLIEREN, AUF DER DANN DAS STUDIUM DER ANDEREN AUFBAUEN KANN. -

- DAS STUDIUM ALL JENER, DIE DIESES PROBLEM ERKENNEN UND BESTÄTIGEN,
- DIE DEN WUNSCH HABEN, EINE LÖSUNG ZU FINDEN. -
- DU KANNST "NIEMALS WIRKLICH DER KLÜGERE MENSCH SEIN",
UND "NIEMALS WIRKLICH DER EINZIGE" . -

. - DIESES SPIEL, - "BESTEHT AUS LEBENDEN, SICH WEITERENTWICKELNDEN WESEN",
- DAS SPIEL "IST EINE FIKTION" . -
- ES HAT "KEINERLEI EIGENSTÄNDIGE REALITÄT",
- DIE ERHÄLT ES NUR VON DEN MENSCHEN, DIE ES SPIELEN. -


°


. - ES IST "EINE ENTSCHEIDUNG VON ALLEN", - DIESES SPIEL ZU SPIELEN, "UM DEN
ENTWICKLUNGSKREIS DIESES SPIEL´S ZU VOLLENDEN",
- DARUM DAUERT ES AUCH SO LANGE. -

. - DU ERFÄHRST, DASS DAS AUFTAUCHEN VON MENSCHEN WIE DIR, DIE DAS SPIEL IN
DIESER ART ÜBERBLICKEN, EIN ANZEICHEN DAFÜR IST, WIE NAHE ES BEREITS SEINEM
ABSCHLUSS IST,
- UND DU WEISST, WAS DANACH KOMMT...
- DENN DU HAST GEMEINSAM MIT ANDEREN "EINE SEHNSUCHT IN´S SEIN GEDACHT,
DIE SICH VERKÖRPERT, WENN DAS ALTE SPIEL GESPIELT IST" . -

. - DU BIST "EIN SCHÖPFER DER ZUKUNFT",
- GEMEINSAM MIT ALLEN, DIE SICH ENTSCHLOSSEN DAS ZU SEIN . -

. - DA DAS SPIEL JEDOCH "EINE FIKTION" IST,
- BRAUCHST DU NICHT MEHR, "ALS ZU WISSEN, DASS ES SO IST",
UM DAGEGEN GEWAPPNET ZU SEIN . -
- DADURCH ERHÄLTST DU DIE MÖGLICHKEIT, DEINE ERKENNTNIS IN DAS SPIEL
EINZUBRINGEN, UM SEINEN ENTWICKLUNGSGANG ZU VOLLENDEN . -

. - UND SO WIRD "AUS ZWEI WELTEN WIEDER EINE" ! . -
- DIE "WELTENTRENNUNG" IST EBENFALLS "EINE FIKTION, DIE ERKANNT WERDEN MUSS,
DAMIT ALLE SPIELER BEGREIFEN, WAS WIR HIER EIGENTLICH SPIELEN,
- DASS WIR ES "GEMEINSAM SPIELEN",
- UND "DASS ES UNSER SPIEL IST" . -


°
- Atlan. -


. - Was ich erfahre, wird Wirklichkeit. -
Druckansicht

Antwort verfassen E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


Cathy
Altmitglied des inneren Kreises

Cathy

488 Beiträge
Aus: Spiegelbild der Finsternis
Seit: 26.11.2009
(offline)

#99313 gepostet am 07/01/2010 23:22:04 Uhr
Mein hochgeschätzer Lord Atlan,

Eure Worte ... Eure Worte ...sind Gold - nein besser -

Sie beflügeln, sie halten einen fest, sie wühlen auf...
herrlich da ich versteh...

Hochachtungsvoll

Cathy


Unsterbliche Wesen können nicht sterben...
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Akecheta
Anwärter des inneren Kreises

Akecheta

159 Beiträge
Aus: Deutschland
Seit: 11.09.2009
(offline)

#99617 gepostet am 14/01/2010 00:03:33 Uhr
Kein Wort, welches aus meiner Kehle, über die Lippen käme, würden ausreichend sein, um zu schildern, wie mich Euer Werk beeindruckt.

So bleibt nur ein tiefes Ein- und Ausatmen und staunende Augen. Herz


Uns ist kein Sein vergönnt. Wir sind nur Strom, wir fließen willig allen Formen ein: dem Tag, der Nacht, der Höhle und dem Dom, wir gehn hindurch, uns treibt der Durst nach Sein.
Hermann Hesse
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Atlan
Mitglied des inneren Kreises

Atlan

266 Beiträge
Aus: ... wo Ich erwache ...
Seit: 13.12.2009
(offline)

#99632 gepostet am 14/01/2010 07:29:42 Uhr
Der einzige Wert meiner Worte liegt in Eurer Bereitschaft,
sie zu verstehen, darum bin Ich es, der zu Danken hat...

- Atlan. -


. - Was ich erfahre, wird Wirklichkeit. -
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Want_To_Believe
Anwärter des inneren Kreises

Want_To_Believe

183 Beiträge
Aus: euren Köpfen
Seit: 25.02.2009
(offline)

#99696 gepostet am 14/01/2010 23:55:45 Uhr
Diese Gedankengänge kenne ich..

Nur habe ich sie noch nie so detailliert niedergeschrieben gesehen. Wirklich beeindruckend - aber wahr!


Mit Grüßen,
WtB.


Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.

-George Bernard Shaw
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Atlan
Mitglied des inneren Kreises

Atlan

266 Beiträge
Aus: ... wo Ich erwache ...
Seit: 13.12.2009
(offline)

#99704 gepostet am 15/01/2010 00:45:48 Uhr
Ich danke Euch, Lady Want to Believe...

LG, - Atlan. -


. - Was ich erfahre, wird Wirklichkeit. -
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Want_To_Believe
Anwärter des inneren Kreises

Want_To_Believe

183 Beiträge
Aus: euren Köpfen
Seit: 25.02.2009
(offline)

#99746 gepostet am 15/01/2010 14:23:52 Uhr
Mhh..

Nichts für ungut, aber "Lady" ist leider nicht die richtige Form. Ich fand nur das Bild passend ;-)


Mit Grüßen,
WtB.


Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.

-George Bernard Shaw
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Atlan
Mitglied des inneren Kreises

Atlan

266 Beiträge
Aus: ... wo Ich erwache ...
Seit: 13.12.2009
(offline)

#99771 gepostet am 15/01/2010 21:42:41 Uhr
Oh, tut mir leid, LORD Want To Believe. -

LG, - Atlan. -


. - Was ich erfahre, wird Wirklichkeit. -
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Flammenkind
Neuling

6 Beiträge
Seit: 15.01.2010
(offline)

#99777 gepostet am 15/01/2010 22:12:23 Uhr
Werter Lord Atlan,

diese Worte tun weh...
Ich habe Schmerzen, Einsamkeit, Glück und Hoffnung zugleich gespürt, als ich diesen Text las.....Tränen sind schwer zurück zu halten.
Und es ist schön, zu wissen, dass man mit dieser Erkenntnis nicht alleine da steht...

Ich verneige mich vor Ihnen mein Lord...


Es grüßt
Lady Flammenkind
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Atlan
Mitglied des inneren Kreises

Atlan

266 Beiträge
Aus: ... wo Ich erwache ...
Seit: 13.12.2009
(offline)

#99787 gepostet am 16/01/2010 05:02:17 Uhr
Liebe Lady Flammenkind:

Und Ich danke Euch für die Erinnerung daran,
dass der Augenblick der Erkenntnis Einsamkeit bedeutet,
- die Erkenntnis an sich jedoch
- dieselbe überwindet. -

- Richtet Euch auf,
- was sich verneigt, macht sich kleiner ...

- Atlan. -


. - Was ich erfahre, wird Wirklichkeit. -
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Sucht
Altmitglied des inneren Kreises

Sucht

411 Beiträge
Aus: Ludovico Technique
Seit: 28.11.2008
(offline)

#100344 gepostet am 29/01/2010 22:19:24 Uhr
Werter Atlan,

nun fand ich auch einmal Zeit Euer "Werk" zu lesen.
Und wie viele hier (davon gehe ich aus) teile ich Eure Meinung.
Ich denke es dauert sehr lange bis man geistig weit genug ist, ein anderes "Spiel" zu spielen, als die Menschen um einen her.
Viele Dinge sind einfach schwer moeglich zu aendern.


Herzlichst die Sucht


-----------------------------------

Rather be dead than alive by your design

-----------------------------------
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Antwort posten    

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0