Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #6360 - Frage zu den Arten der Vampire
Vampir-Club Forum Mittwoch, 1. April 2020
Es ist jetzt 13:06 Uhr

Vampir-Club Forum » Archiv » Frage zu den Arten der Vampire

«« Einen Thread zurück
Thema wurde verschoben Der Schlüssel zu unseren Köni...
Einen Thread weiter »»
Thema wurde verschoben Unser gemeinsames Spiel:
Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

misszina
Neuling

26 Beiträge
Aus: Köln
Seit: 06.01.2010
(offline)

#6360 gepostet am 07/01/2010 20:45:56 Uhr (18 Antworten eingegangen, 2023x gelesen)
Ich habe hier schon über verschiedene Vampirgattungen gelesen wie z.B. Vampire, Vampyre, Alternative Vampire, PSI- Vampire, etc.

Jetzt habe ich aber drei neue Begriffe aufgeschnappt und würde gerne wissen ob Ihr mir mehr darüber erzählen könnt werte Lords und Ladys.

Folgende drei Arten meine ich:

1. Sanguine
2. Schatten
3. Kainskinder

Ich bedanke mich für Eure Antworten und verbleibe mit dunklen Grüßen an die Kinder der Nacht
Kerze


Carpe Noctem und Bon nuit
Druckansicht

Antwort verfassen E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


Cathy
Altmitglied des inneren Kreises

Cathy

488 Beiträge
Aus: Spiegelbild der Finsternis
Seit: 26.11.2009
(offline)

#99318 gepostet am 07/01/2010 23:43:57 Uhr
Seid mir gegrüsst.

Ich bin doch grad dabei eine Ausführung zu den Arten der Vampire auf zu listen und zu beschreiben ...
es schreibt ja keiner, ... aber ich werd mich bald wieder daran setzen ... nur Geduld Zwinkern vielleicht bekomme ich ja noch Hilfe... Engel

*verneig*
Cathy


Unsterbliche Wesen können nicht sterben...
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

misszina
Neuling

26 Beiträge
Aus: Köln
Seit: 06.01.2010
(offline)

#99319 gepostet am 07/01/2010 23:55:54 Uhr
Werte Cathy und wieder einmal danke ich für Eure Antwort und bin gespannt welche Vampirgattungen Ihr noch zu tage bringen werdet :)

Verbleibe mit dunklen Grüßen


Carpe Noctem und Bon nuit
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seelenblut
Mitglied des inneren Kreises

Seelenblut

298 Beiträge
Aus: Flensburg
Seit: 28.12.2009
(offline)

#99370 gepostet am 09/01/2010 16:26:36 Uhr
Seid Gegrüßt werte Lady misszina

Über die Ersten Und Dritten der von euch genannten Arten Weiß ich leider auch noch nicht besonders Viel, oder bessergesagt bin ich mir bei den beiden noch nicht im klaren was der Wahrheit endspricht weil man viel unterschiedliches über sie hört.
Zu den Schatten kann ich euch aber etwas sagen.

Nach meinem Wissen wird der Ausdruck Schatten oft als abfällige Bezeichnung für ehemalige Menschen benutzt die durch einen Vampirbiss gewandelt wurden.

Herzlich Seelenblut Rose reich


Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion.

Voltaire
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Akecheta
Anwärter des inneren Kreises

Akecheta

159 Beiträge
Aus: Deutschland
Seit: 11.09.2009
(offline)

#99380 gepostet am 09/01/2010 19:17:54 Uhr
Werte Lady misszina,
soweit es mir möglich ist, schreibe ich Euch, was ich über die Kainskinder herausgefunden habe:

Kainskinder
- ernähren sich von Blut, nicht nur des vom Menschen, auch von Tieren (wobei beachtet sei, dass Sie Ihr Opfer dabei nicht töten müssen)

- können ebenso böse, wie gut sein (je nach Alter tendieren sie mehr zur Unmenschlichkeit, für Außenstehende wirkt das bedrohlich und böse)

- sind übernatürlich - keine wandelnden Leichen - waren mal Menschen, die eine physikalisch und mystische Veränderung durchmachten

- sehen mit abnehmender Menschlichkeit auch unmenschlicher aus (wirken leichenhafter, blasser)
Die Körpertemperatur eines Menschen muss nicht aufrecht
erhalten bleiben, um existieren zu können, auch wenn durch
den gezielten Einsatz von Blut, dies kurzfristig
hervorgerufen werden kann

- werden aus mystischen Gründen durch einen Pflock im Herzen immobilisiert, einzig Augenbewegungen sind noch möglich, das Wahrnehmungszentrum bleibt erhalten, so werden Gespräche und die Umgebung bei offenen Augen miterlebt

- werden von kleinsten Sonnenlichtstrahlen in Brand gesetzt und vergehen innerhalb kürzester Zeit zu Asche

- haben einziehbare Fänge, wenn Sie trinken wollen, treten diese von allein hervor (es besteht die Möglichkeit, dass die Fänge auch ständig zu sehen sind)

- werden bei Sonnenaufgang in einen totenähnlichen Schlaf versetzt, aus dem sie erst bei einsetzender Dämmerung erwachen (je nach Menschlichkeit verändert sich die Zeitspanne in der das Kainskind aktiv handeln kann)

- sind durch ihre Fähigkeiten den Menschen weit überlegen, die Ausbildung einzelner Fähigkeiten ist bei den Indiduen unterschiedlich und begründet sich primär auf die Zugehörigkeit zu einem Clan

- besitzen keine funktionsfähige Verdauung mehr (Nahrungsaufname, außer Blut, ist nicht mehr möglich), doch soll es Fälle geben, die das gemeistert haben, um in der sterblichen Welt nicht aufzufallen - dieses muss allerdings später auf dem selben Wege wieder nach daußen befördert werden

- jenen, denen es gegeben sich zu verändern unter den Kainskindern, sind in der Lage zu fliegen

- schlafen so gut wie nie in Särgen, allerdings ist es eine praktische Reisemöglichkeit, ohne entdeckt zu werden

- einige haben Angst vor heiligen Symbolen, obwohl andere diese ohne Probleme anfassen können und zum Teil auch noch stark ihrem Glauben anhängen (es wird behauptet, dass bestimmte Menschen heilige Symbole zur Vertreibung von Kainskindern verwenden können


Uns ist kein Sein vergönnt. Wir sind nur Strom, wir fließen willig allen Formen ein: dem Tag, der Nacht, der Höhle und dem Dom, wir gehn hindurch, uns treibt der Durst nach Sein.
Hermann Hesse
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Sucht
Altmitglied des inneren Kreises

Sucht

411 Beiträge
Aus: Ludovico Technique
Seit: 28.11.2008
(offline)

#99401 gepostet am 10/01/2010 04:07:32 Uhr
Kainskinder:

Ich dachte immer "Kainkinder" sind einfach nur Vampire (oder Wesen welche sich dafuer hallten), welche der Ueberzeugung sind von Kain abzustammen, (oder es tatsaechlich tun?) und seine "Lehren" befolgen.

Schatten:

"Schatten" nannte ich fuer meinen Teil die niederen Daemonen, die sich immer in allen moeglichen Ecken verstecken und leichtere Aufgaben (wie Beobachtung oder Verfolgung, ect.) erledigen...
Aber eigendlich heißen sie Schakale...


Herzlichst die Sucht


-----------------------------------

Rather be dead than alive by your design

-----------------------------------
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Atlan
Mitglied des inneren Kreises

Atlan

266 Beiträge
Aus: ... wo Ich erwache ...
Seit: 13.12.2009
(offline)

#99408 gepostet am 10/01/2010 06:04:37 Uhr
Liebe Lady Sucht:

Könntet Ihr "die Lehren Kains" definieren ?

- fragt Atlan. -


. - Was ich erfahre, wird Wirklichkeit. -
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Assoiffe
Mitglied des inneren Kreises

Assoiffe

293 Beiträge
Aus: nähe Kassel
Seit: 09.12.2008
(offline)

#99427 gepostet am 10/01/2010 17:40:10 Uhr
Seid gegrüßt werte Ladys und Lords,

den Begriff "Kainskinder" kenne ich bis dato nur aus einem Rollenspiel. Dort bezeichnen sich die Vampire so.

Oder gibt es diese Gruppierung wirklich?

Über Kainskinder und deren Entstehung steht einiges im Buch NOD.

Carpe Noctem
Assoiffe


Möget Ihr Leben, so lange Ihr wollt.
Und es wollen, so lange Ihr lebt.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Sucht
Altmitglied des inneren Kreises

Sucht

411 Beiträge
Aus: Ludovico Technique
Seit: 28.11.2008
(offline)

#99442 gepostet am 11/01/2010 01:49:20 Uhr
Geschrieben von Atlan am 10.01.2010 06:04 Uhr:

Liebe Lady Sucht:

Könntet Ihr "die Lehren Kains" definieren ?


Nein. Ich habe mich nie naeher damit beschaeftigt.
Verzeiht.

Geschrieben von Assoiffe am 10.01.2010 17:40 Uhr:

den Begriff "Kainskinder" kenne ich bis dato nur aus einem Rollenspiel. Dort bezeichnen sich die Vampire so.

Oder gibt es diese Gruppierung wirklich?


Ich weiß nicht genau ob es eine richtige Gruppierung gibt, aber es gibt definitiv wirklich Wesen, welche daran glauben und sich so bezeichnen.


Herzlichst die Sucht


-----------------------------------

Rather be dead than alive by your design

-----------------------------------
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Atlan
Mitglied des inneren Kreises

Atlan

266 Beiträge
Aus: ... wo Ich erwache ...
Seit: 13.12.2009
(offline)

#99450 gepostet am 11/01/2010 11:18:13 Uhr
Liebe Gemeinde:

Habe das Net befragt, - dieser Begriff wird unter "Rollenspiele"
verarbeitet, und zwar mit derart hypnotischer Intensität, dass Ich
mich frage, ob "Rollenspiele" nicht ein "Deckbegriff" sind ...

Auszug:

Einst wird kommen die Zeit,
Da der Fluch des Höchsten
Nicht mehr länger geduldet wird
Da die Blutlinie Kains enden wird
Da das Blut Kains schwach sein wird
Und es wird keinen Kuss für diese Kinder geben
Denn ihr Blut wird fließen wie Wasser,
Und seine Kraft wird dahinwelken
Dann wisst ihr, dass in dieser Zeit
Gehenna nahe herbeigekommen sein wird.

Lord Elder scheint ausgereist zu sein, von welchem Ich mir
genauere Informationen erhoffte. -
"Nod" googeln führt zu den Einträgen. -

LG, - Atlan. -


. - Was ich erfahre, wird Wirklichkeit. -
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Cathy
Altmitglied des inneren Kreises

Cathy

488 Beiträge
Aus: Spiegelbild der Finsternis
Seit: 26.11.2009
(offline)

#99456 gepostet am 11/01/2010 11:34:30 Uhr
Mein werter Lord Atlan,

Ihr seht es Richtig...!!!

*verneig*

Cathy


Unsterbliche Wesen können nicht sterben...
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Antwort posten    

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0