Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #5976 - Der Unterschied im Alltag zwischen Vampir und Mensch
Vampir-Club Forum Montag, 25. Mai 2020
Es ist jetzt 22:40 Uhr

Vampir-Club Forum » Archiv » Der Unterschied im Alltag zwischen Vampir und Mensch

«« Einen Thread zurück
Höherer Lebensstandardt
Einen Thread weiter »»
Blut verschenken
Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

Edelsteinchen
Mitglied des inneren Kreises

Edelsteinchen

230 Beiträge
Seit: 11.07.2009
(offline)

#5976 gepostet am 30/07/2009 14:17:41 Uhr (12 Antworten eingegangen, 1352x gelesen)
Seid gegrüßt ,

Was ist der Unterschied im Alltag eines Vampir zu Mensch
und wie macht sich das bemerkbar ? Frage

Dunkle Grüße,
Edelsteichen


Druckansicht

Antwort verfassen E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


Damon22
Mitglied des inneren Kreises

Damon22

223 Beiträge
Aus: Kreis Steinfurt
Seit: 07.08.2009
(offline)

#95402 gepostet am 14/08/2009 17:38:16 Uhr
ich bin eurer meinung das ist auch schon alles was ich dazu sage den meine meinung wurde komplet in den beiträgen der anderen genannt!!! nur das mit dem bedanken und so da bin ich nicht ihrer meinung den ich denke das es nur nett gemeint war !!!! ich selbst bedanke mich auch nur für die beiträge (ich versuche auf die antworten einzugehen doch meinchesmal ist das nicht so leicht)und zwar weil das eine höffliche geste ist nicht mehr und nicht weniger!!! das ist keinesfalls negativ gemeint!!! ich entschuldige mich schon mal wen sich jemand angegriefen fühlt das ist nicht so gemeint
rispektvollen gruß damon22 Weinglas Kerze


"Riskiert was, wohl wissend das Ihr stets dem Spiel der Gegensätze ausgeliefert seit"
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Salynrad
Neuling

10 Beiträge
Aus: Wohnhaft in Österreich
Seit: 04.09.2009
(offline)

#96280 gepostet am 07/09/2009 21:17:02 Uhr
Zum Thema:

Mein Alltag unterscheidet sich dadurch von einem Normalen Alltag das ich meistens schon lange bevor ich eigentlich aufstehen muss wach bin oder erst viel Später aufwachen würde.

Zum Frühstück esse ich nichts, jedoch nehme ich mir manchmal einen schluck Blut, besonders dann wenn ich noch länger geschlafen hätte.
Ich bin Schüler und um mich in der Sonne bewegen zu können und somit die Schule zu besuchen muss ich ein Medikament nehmen das die Wirkung der Sonne auf mich eindämmt.
Meist Quäle ich mich durch den Stadtlärm bis auf die andere Seite der Stadt wo ich zur Schule geheund dort einen relativ normalen Schulalltag durchlebe mit dem kleinen unterschied das ich ohne ihn fast nicht durch den Tag komme weil ich viel der Geistigen Nahrung von meinen Mitschülern abzweige. Zu dieser Zeit nehme ich auch das ewinzige richtige Essen für den ganzen Tag zu mir. Sprich materielles "normales" Essen.

Danach fahre ich Heim und Lerne oder sitze am Computer bis es dämmert. Dann gehe ich meistens hinaus in den Garten und genieße den Abend und die Natur die mir geschenkt wurde. Gehe in den Wald und bleibe dort manchmal auch bis 22:00 Uhr. Spätestens dann beginnt sich meine Mutter Sorgen zu machen und ich bin gezwungen heimzukehren.


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Antwort posten    

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0