Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #5362 - Exorzismus
Vampir-Club Forum Montag, 24. Februar 2020
Es ist jetzt 00:06 Uhr

Vampir-Club Forum » Archiv » Exorzismus

«« Einen Thread zurück
Konserventransport - Künstliches Plasma ohn...
Einen Thread weiter »»
Wer war zuerst da Mensch oder Vampir ?
Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

Selene_Shakespeare
User

Selene_Shakespeare

32 Beiträge
Aus: Fulda
Seit: 09.11.2008
(offline)

#5362 gepostet am 23/12/2008 00:03:30 Uhr (16 Antworten eingegangen, 3930x gelesen)
Ich grüße euch werte Lords,werte Ladys

Hier möchte ich ein Thema ansprechen,welches mich in der streng katholischen Familie in der ich nun Lebe,sehr beschäftigt.

Der Exorzismus,die Austreibung des Bösen..Dämonen,oder gar Satan selbst.
So ist es die katholische Kirche,an der front,die Menschen dazu ausbildet und es fördert.
Jedoch verleugnen viele Gläubige das Böse und sind es nicht meist diese,die dann davon heimgesucht werden.

Luzifer,einer der namen die die Menschen dem "Leibhaftigen" gaben,doch bedeutet genau dieser name:"Lichtbringer"
Der Morgenstern...der Stern,der damals zu Christus geführt haben soll!
Für mich ein leibhaftiger wiederspruch!

Ich persönlich Glaube sowol an das Gute,als auch das Böse.
Beides ist ein ewiges zusammen spiel,oder auch Kampf.
Geister,Dämonen...wie man sie auch nennen mag,sie sind vorhanden.
Die Aura,ihre anwesenheit spürt man doch.
Etwas das die Menschen verleugnen wollen (Wo wir wieder bei dem thema sind das es mehr als nur Menschen gibt)

Was mich nun interresiert,was genau glauben exorzisten zu tun?
was genau ist es,dass sie versuchen zu zerstören?
Vernatiker und Opfer,eine schlechte mischung.

Besessene reden in fremden zungen,versuchen etwas zu erzählen,was nur keiner versteht.
Psychisch erkrankte werden sie genannt,doch es steckt viel mehr dahinter.
Meist reißen die fremden seelen den bewohnten körper mit in den tod.
Sind es verlorene seelen,die versuchen zu entkommen?

Heute finden wir viele bilder,ja sogar videos in dem internet.
ich recharchierte etwas darüber und was ich fand war mehr als erschreckend!
Fälle aus aller welt...Menschen,Seelen die verzeifelt nach einer hilfe suchen,die sie wohl nie finden werden...

Nun würde mich eure meinung interressieren.
Ehrenwerte Grüße
Selene


...You better rise against...
The demons that are gonna try and hold you down...
Does it run in your blood to betray the ones you love?...
Druckansicht

Antwort verfassen E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


llvirgoll
Neuling

llvirgoll

1 Beitrag
Seit: 27.12.2008
(offline)

#88757 gepostet am 28/12/2008 13:03:21 Uhr
Hallo zusammen!..
Ich interessiere mich auch sehr für das Thema Exorzismus.. aber ich bin mir nicht sicher, ob das wirkllich etwas mit dem Teufel zu tun hat..
Ich hab gelesen, dass sie Menschheit es sich nur einbilden..
Aber diese einbildung ist viel zu hoch.
Ich komme aus dem Islam, und Exorzismus ist bei uns ein grosses Thema,
Ich habe viele Leute gesehen (Video) die eine Exorzismus beherrschen.
Alle hatten eine dunkle Stimme und wollten keine Gebete aus sagen.
Ich finde es sehr kompliziert..
kann mir jemand, das in ein paar Wörter erklären.. ?
Lg llvirgoll

Danke
verbeugen / Ehrdarbietung Kerze


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Selene_Shakespeare
User

Selene_Shakespeare

32 Beiträge
Aus: Fulda
Seit: 09.11.2008
(offline)

#88768 gepostet am 28/12/2008 21:04:50 Uhr
Seid gegrüßt,

Die sogenannten Besessenen haben eine fremde Seele in sich.
Sie sprechen in anderen Zungen,sind eigentlich gar nicht mehr sie selbst.
Meist sind es Geister von wesen die eine abneigung gegen Gott und das Beten haben.
Sie werden dazu gezwungen zu Beten,oder zu Gott zu schwören.
Mich selbst könnte man auch nie zum Beten zwingen.
Geister werden immer mit Dämonen in verbindung gebracht,aber da frage ich mich,was sind dann Engel?

Der Mensch lässt sich viel sagen.
Sag einem Menschen er habe hunger und erzähle ihm vom Essen so wird er Hunger haben.
Sage einem Menschen er sei Besessen,so wird er sich so verhalten.
Wenn man ihnen nur lange genug predigt werden sie hörig.

Welche fragen genau plagen euch werteste?

Ehrenwerte Grüße
Selene


...You better rise against...
The demons that are gonna try and hold you down...
Does it run in your blood to betray the ones you love?...
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Darlla
Vorstandsmitglied

Darlla

1410 Beiträge
Aus: zwischen der Hölle und dem Nirgendwo
Seit: 14.10.2008
(offline)

#88785 gepostet am 29/12/2008 03:56:40 Uhr
Seid gegrüsst,

Nun, nach der Kirche nach zu urteilen, gehört der Teufel zu den Abertausenden von Gott geschaffenen Engeln. Wie alle Engel war der Teufel einst glücklich und gut, erlag dann aber einer Versuchung. Es steht fest, das sich der Teufel und seine Anhänger aus eigener Schuld in Dämonen verwandelten, weil sie sich nicht in den Dient Christi stellen wollten. Die Dämonen sind persönliche Wesen, weil sie Freiheit und Willen besitzen. Sie sind geistige Wesen, reine Geister, weil sie keine Seele und Leib haben wie der Mensch. Darum benützen sie manchmal den Körper der Menschen.

Woran man einen Besessenn erkennt ?

Ob der Mensch tatsächlich besessen ist, findet man erst während des Exorzismus heraus. Ein Besessener hat eine doppelte Persönlichkeit. Die des Individuums schläft während des Exorzismus.

Es soll 4 Arten geben wie der Teufel in den Menschen einkehrt:

Besitzergreifung, Schikanen, Besessenheit und Verseuchung.

Landläufiger Meinung sagt man Kontakte mit satanischen Sekten, Magiern, Hexern, teuflichen Bluthunden, Okkultismus, Spiritismus..Wenn jemand solchen Dingen nachgeht, öffnet er dem satanischen Einfluss und der Besessenheit Tür und Tor.

Hochachtungsvoll

Darla


Wenn die Nacht einfällt, bedeckt sie die Welt
mit undurchdringlicher Dunkelheit.
Kälte steigt vom Boden auf und verpestet die Luft.
Plötzlich...hat das eine neue Bedeutung.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Darklife
User

59 Beiträge
Aus: berlin
Seit: 31.10.2008
(offline)

#88792 gepostet am 29/12/2008 12:32:20 Uhr
Ich grüße euch

Meiner meinung nach gibt es keinen gott und auch keinen teufel. nach meiner meinung sind die bessesenen magie ausgesetzt worden. entweder haben sie selber die magie fürs schlechte angewenden. wobei sie dann zu viel kraft verloren und die magie auser kontrolle geriet und spielzeig von dämonen/geister oder ähnlichem wurden.

oder jemand anderes hat diese wesen auf ihn gejagt.

man muss aufpassen mit der magie sie ist mächtig. ich vermute noch das die bessesenen möchtegern magier waren die die magie falsch angewendet haben. daher lass ich auch die finger von der magie sie ist mir zu mächtig.

Finstere grüße
Darklife


Die Zeit ist gekommen,
euer Leben Zerronnen.
Ihr flehet um euer leben,
doch er wirds euch nehmen.
Der tod er ist nah,
und ihr nicht mehr da.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Darklife
User

59 Beiträge
Aus: berlin
Seit: 31.10.2008
(offline)

#88793 gepostet am 29/12/2008 12:35:48 Uhr
Grüße

Was ich vergas.

Der exorzissmus ist eine sinnlose erfindung der kirche. die wenigsten haben erfahrung von der magie oder wissen überhaubt von ihrer existens. ich habe auch gehört das fürher der bessesene oft beim exorzismus gestorben sei. kein wunder wenn man sie mit den falschen mitteln versucht zu retten. aber ich schweiße wieder ab.

Der Exorzissmus ist nur ein versuch eine erklärung für krankeiten oder magiefelschläge zu erklären. er hat bis heute noch überstanden obwohl es heute für die meisten sachen erklärungen gibt.

Darklife


Die Zeit ist gekommen,
euer Leben Zerronnen.
Ihr flehet um euer leben,
doch er wirds euch nehmen.
Der tod er ist nah,
und ihr nicht mehr da.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Aurora
Neuling

3 Beiträge
Seit: 22.07.2013
(offline)

#106080 gepostet am 22/07/2013 23:41:08 Uhr
Werte Lords und Ladys,

bei den Gedanken die ich hier erfahre kommt mir eine Frage in den Sinn:
Über"Lebt" die Kirche nicht vom Teufel??

Wer kann denn das "Gute" predigen, wenn nicht direkt im Vergleich mit dem "Bösen"?
Der Mensch braucht etwas, woran er sich festhalten kann, woraus er Kraft schöpfen kann, dem Antlitz der Vergänglichkeit entgegen zu treten. Das war schon immer so und es wird auf ewig so bleiben, Aus genau diesem Grunde MUSS die Kirche den "Teufel" immer und immer wieder bekämpfen und siegreich daraus hervor gehen.
Solch eine Institution ist in meinen Augen nichts als ein Dienstleister für jene, die sich durch die Augen anderer über den Pfad des irdischen Lebens führen lassen....

Verzeiht, wem ich mit meinen Ansichten zu nahe getreten bin.

Mit aufrichtigem Gruß - Aurora


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Antwort posten    

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0