Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #5254 - Geheimnis
Vampir-Club Forum Montag, 25. Mai 2020
Es ist jetzt 23:22 Uhr

Vampir-Club Forum » Archiv » Geheimnis

«« Einen Thread zurück
Gregorius stellt sich vor
Einen Thread weiter »»
Kein blut/energie
Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

Darklife
User

59 Beiträge
Aus: berlin
Seit: 31.10.2008
(offline)

#5254 gepostet am 14/11/2008 18:53:14 Uhr (19 Antworten eingegangen, 2801x gelesen)
Ich grüße euch wesen der Nacht

Ich habe oft gelesen das wenn man sein verlangen/durst nach blut oder Energie jemanden anvertraut oft mit abweisung und verachtung belohnt wird.

Meine erfahrungen sind eher positiv. Denen wo ich glaubte ihnen vertrauen zu können habe ich mein verlangen nach blut gestanden und es ihnen erklärt. Sie waren weder abweisen zu mir noch haben sie mich mit verachtung belohnt.

Ich würde gerne eure gedanken und erfahrungen hören.

Finstere grüße aus der Dunkelheit
Darklife


Die Zeit ist gekommen,
euer Leben Zerronnen.
Ihr flehet um euer leben,
doch er wirds euch nehmen.
Der tod er ist nah,
und ihr nicht mehr da.
Druckansicht

Antwort verfassen E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


Kisaki
Anwärter des inneren Kreises

Kisaki

153 Beiträge
Aus: nahe Hamburg
Seit: 12.07.2009
(offline)

#94960 gepostet am 30/07/2009 03:53:51 Uhr
Geehtre Lords, werte Ladys

Auch ich kenne das Problem von Lady Midnightsun, denn ich wohne in einem kleinem Bauerndorf. Dies hat zwar das gute, das ich so ziemlich meine Ruhe vor den Meschen habe, da hier mehr Kühe als Menschen wohnen, aber leider sind die älteren des Dorfes (also die Groß- und Urgroßeltern) etwas sehr abergläubisch... das kann einem teilweise schon sehr auf die Nerven gehen.
Und dadurch habe ich nicht wirklich die Chance den Menschen zu vertrauen, denn sie tun es mir gegenüber ja auch nicht.

Ich habe das Ganze bis jetzt auch nur meinem Freund, mit dem ich längere Zeit zusammen war und der selbst ein Vampyr ist, anvertraut.
Außerdem habe ich das Thema schon des öfteren bei meiner Familie angesprochen, was zu zu geteilter Meinung gefüht hat.
Meine Mutter hat es bis heute noch nict ganz verstanden, respektiert das Ganze aber, da sie es für eine "Laune" abtut.

Dunkle Grüße
Kisaki


Wenn der Tag wächst und schwindet, können wir fühlen, und wir wissen, dass das wahre Reich der Magie ist die Nacht, denn dann wachsen wir an der Macht.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Assoiffe
Mitglied des inneren Kreises

Assoiffe

293 Beiträge
Aus: nähe Kassel
Seit: 09.12.2008
(offline)

#94965 gepostet am 30/07/2009 12:55:00 Uhr
Dunkle Grüße werte Ladys und Lords,

ich habe auch mit dem Problem zu kämpfen, wie so viele von euch.
Mein Umfeld besteht von rational denkenden Menschen.
Arbeitskollegen, Familienmitglieder und Freunde würden mich für total verrückt erklären und ich wäre ihren Respekt mir gegenüber wohl für immer los.
Selbst mein Vater, von dem ich glaube, dass er auch ein AV ist wie ich, würde mir nicht glauben.

Deshalb bleibt es mein gut gehütetes Geheimnis.

Nur meiner aktuellen Gefährtin habe ich es, aus einem starken Gefühl heraus, erzählt. Sie wusste natürlich erst mal gar nichts damit anzufangen, aber nach einer Recherche im Internet, hat sie mich, so wie ich bin, akzeptiert.
Mit früheren Beziehungen hätte das niemals funktioniert.

Und somit bleibt sie vorerst die einzig Eingeweihte.

Carpe Noctem
Assoiffe


Möget Ihr Leben, so lange Ihr wollt.
Und es wollen, so lange Ihr lebt.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Vicius_Dragulia
Neuling

22 Beiträge
Aus: Herrnhut
Seit: 26.07.2009
(offline)

#95692 gepostet am 20/08/2009 18:33:25 Uhr
Hierzu möchte ich nur einen kurzen Rat abgeben:

Wenn ihr meint, die "Liebe eures Lebens" gefunden zu ahben, weiht diese Person nur nicht in eure tiefsten Geheimnisse ein. Verrat und Feigheit sind enge Verwandte der Angst und wer ängstigt sich nicht, vor einem Geständniss dieser Art...


Nur die besten sterben jung!
Yvonne, wir werden dich nie vergessen!
Ruhe in Frieden und besetz schonmal Plätze für uns!
Wir lieben dich!
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Sorina
Neuling

Sorina

5 Beiträge
Aus: Wien
Seit: 18.08.2009
(offline)

#95775 gepostet am 21/08/2009 18:17:25 Uhr
Werte Ladys, werte Lords!

Meine Seelennahrung ist Energie und ich habe das Glück das mein Lebenspartner nicht nur eine wunderbare Nahrungsquelle darstellt, sondern auch um mein Verlangen weiß und mir gerne hilft es zu stillen.
Doch muss ich sagen, dass ich nicht glaube das gleiche Glück zu haben wenn mich nach Blut dürsten würde. Denn Blut ist für die menschliche Seele immer gleichbedeutend mit Gewalt.
Also Vorsicht!

Hochachtungsvoll
Sorina


---------------------------------------
Selig sind die geistig Armen
---------------------------------------
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Assoiffe
Mitglied des inneren Kreises

Assoiffe

293 Beiträge
Aus: nähe Kassel
Seit: 09.12.2008
(offline)

#95815 gepostet am 23/08/2009 17:40:52 Uhr
Seid gegrüßt werte Ladys und Lords.

Ich möchte mich Lady Sorina anschliessen.
Auch ich habe eine Partnerin, von der ich mich hervorragend nähren kann und sie weiß sogar, dass ich ein AV bin.
Und ich bezweifle, dass das mit dem Bluttrinken genauso freiwillig funktionieren würde.

Energie ist für die meisten Menschen unserer Kultur nichts greifbares.
Meistens merken sie noch nicht einmal, dass ich von ihnen trinke.
Somit ist es für sie ein Vorgang, der ihnen weder wehtut, noch irgend etwas besonderes abverlangt.

Beim trinken von Blut sieht das schon anders aus.
Blut ist was greifbares, der wichtige Lebenssaft.
Das Trinken ist mit Verwundungen, körperlichen Schmerzen, Angst vor Infektionen, Messer oder Kanüle, etc. verbunden. Nicht gerade angenehm. Ausnahmen gibt’s natürlich, keine Frage.
Aber, ob diese Ausnahme auch als Partner/in geeignet ist, ist eine andere Frage.

Deshalb auch mein Tipp:
Immer genau schauen und prüfen, wem man wie viel erzählen kann.


Carpe Noctem
Assoiffe


Möget Ihr Leben, so lange Ihr wollt.
Und es wollen, so lange Ihr lebt.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Damon22
Mitglied des inneren Kreises

Damon22

223 Beiträge
Aus: Kreis Steinfurt
Seit: 07.08.2009
(offline)

#95825 gepostet am 23/08/2009 19:33:26 Uhr
Seit gegrüßt!!!!
Nun ich bin kein AV das schon mal vorweg!!! Ich selbst bin PSI Vampir und ich habe einer meiner ex-freundinen das erzählt das ich immer mal etwas energie brauche wen man das so sagen kann!!! sie fand es nicht schlimm sie genoss es und wir teilten unsere energien ich gab ihr auch von meiner energie das klapte sehr gut Smilie !!! nun wir sind getrent aber das hatte nichts damit zu tuhen!!!! ich möchte damit sagen das es wie auch bei anderen gut klappen kann wen man sein geheimnis preisgibt aber es kann auch sein das es voll nach hinten geht !!! vertraut auf eure intuitsion wir vampire haben da doch vorteile;-)
rispektvollen gruß Damon22 Rose reich


"Riskiert was, wohl wissend das Ihr stets dem Spiel der Gegensätze ausgeliefert seit"
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Vicius_Dragulia
Neuling

22 Beiträge
Aus: Herrnhut
Seit: 26.07.2009
(offline)

#95977 gepostet am 28/08/2009 18:28:30 Uhr
Intuition... Das ist doch nichts weiter, als ein Gefühl.
Und Gefühle sind heimtückisch. Wer nur seinen Gefühlen traut kann schnell von ihnen verraten werden. Ein gesundes Maß an Vorsicht sollte immer present sein.


Nur die besten sterben jung!
Yvonne, wir werden dich nie vergessen!
Ruhe in Frieden und besetz schonmal Plätze für uns!
Wir lieben dich!
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Assoiffe
Mitglied des inneren Kreises

Assoiffe

293 Beiträge
Aus: nähe Kassel
Seit: 09.12.2008
(offline)

#96057 gepostet am 31/08/2009 13:01:44 Uhr
Seid gegrüßt werte Ladys und Lords.

Intuition hat, meiner Erfahrung nach, weder etwas mit Gefühlen noch mit dem Verstand zu tun.
Vielmehr ist es eine Fähigkeit, völlig unvoreingenommen und absolut klarsichtig eine Situation, Sachverhalte, Sichtweisen und Entscheidungen zu beurteilen.


Carpe Noctem
Assoiffe


Möget Ihr Leben, so lange Ihr wollt.
Und es wollen, so lange Ihr lebt.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Damon22
Mitglied des inneren Kreises

Damon22

223 Beiträge
Aus: Kreis Steinfurt
Seit: 07.08.2009
(offline)

#96111 gepostet am 01/09/2009 17:57:35 Uhr
Seit gegrüßt!!!!!!!!
Werter Assoiffe sehr schön gesagt !! Applause ich schliese mich dem bedingungslos an Rose reich
Rispektvollen gruß damon22


"Riskiert was, wohl wissend das Ihr stets dem Spiel der Gegensätze ausgeliefert seit"
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Antwort posten    

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0