Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #5169 - Wie wird man zu einem Vampir?
Vampir-Club Forum Sonntag, 23. Februar 2020
Es ist jetzt 23:52 Uhr

Vampir-Club Forum » Archiv » Wie wird man zu einem Vampir?

«« Einen Thread zurück
Vampire unter den Menschen - Fazit
Einen Thread weiter »»
Verwirrte Seele
Seite: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] ... [ 11 ]
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (1x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

Gast
#5169 gepostet am 26/10/2008 13:42:30 Uhr (105 Antworten eingegangen, 11725x gelesen)
Mich würde mal interessieren, wie man zu einem Vampir werden kann. Muss man gebissen werden?
Oder gibt es auch andere Wege?


Druckansicht

Antwort verfassen PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


nono90
Neuling

nono90

4 Beiträge
Aus: Deutschland
Seit: 24.01.2009
(offline)

#90842 gepostet am 31/01/2009 08:53:47 Uhr
Werte Darlla, werter Vampier30!
Ich habe gefragt, weil ich leider zu neugierig geraten bin.... ich habe (noch?!) nicht im Sinne mein menschliches Leben irgendwie aufzugeben =)
Ich akzeptiere es aber, dass Ihr nichts verratet, kann ich auch nachvollziehen.

Unwürdig?^^ Nein kein Problem, ich verstehe was Ihr meint, uns kann man wirklich nicht richtig trauen (ich spreche zwar gerade in einer weise gegen mich, aber egal ;)). Aber Ausnahmen bestätigen die Regel Smilie

Trotzdem danke für die Antworten.

Ganz liebe Grüße
Nono


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

zorrolo
Neuling

zorrolo

15 Beiträge
Seit: 20.01.2009
(offline)

#90998 gepostet am 04/02/2009 19:34:55 Uhr
naja,... ich habe gefragt, weil ich zum einen wissbegierig bin, und zum anderen, weil ich denke, dass mir dieses wissen helfen könnte.
wobei möchte ich hier in aller "öffentlichkeit" nicht erwähnen.
nur so viel sei verraten: es könnte mir letztendlich helfen, ein ziel zu erreichen, wenn ich ein vampir werden würde, allerdings ist diese antwort, wie ich finde, ziemlich plump, und vermittelt womöglich einen falschen eindruck.
es ist keinesfalls mein lebensziel ein vampir zu werden, allerdings könnte es ein (auch nicht unangenehmer) nebeneffekt sein, wenn ich dieses gewisse ziel erreichen möchte.

ich hoffe ihr konntet mir folgen


Glück ist das einzige,
dass sich doppelt wenn man es teilt.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

vampiir_teeny
Anwärter des inneren Kreises

vampiir_teeny

104 Beiträge
Seit: 31.05.2009
(offline)

#93836 gepostet am 01/06/2009 16:00:28 Uhr
Seid gegrüßt.
Man muss gebissen werden, oder man wird als einer gebohren.
Aber wie ich festgestellt habe merken die meisten Vampire erst um ihren 13 Lebensjahr dass sie einer sind. So wie ich. Obwohl ich mich schon immer anders gefühlt habe, und seehr großes intresse an Vamiren hatte.
Ich bin noch immer 13, jedoch bald 14. Und ittlerweile bin ich sicher dass ich einer bin. Aber ich wurde nicht gebissen.
Ich hoffe ich konnte ihnen helfen.
Guten Tag noch


ich bin was ich bin, auch wenn mancher es nicht merkt
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

pharsalia
Neuling

pharsalia

14 Beiträge
Seit: 02.05.2009
(offline)

#93837 gepostet am 01/06/2009 17:41:15 Uhr
Seid erstmal alle gegrüßt.
Ich denke glaube zwar an einer "Verwandlung" vom Menschen zum Vampir aber;
Versteht mich bitte nicht falsch, doch sollte wircklich ein Biss eines Vampirs zu einer Transformation führen ? Ahnungslos sein...

pharsalia


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

vampiir_teeny
Anwärter des inneren Kreises

vampiir_teeny

104 Beiträge
Seit: 31.05.2009
(offline)

#93838 gepostet am 01/06/2009 18:16:30 Uhr
Guten Tag pharsalia.
tut mir leid aber ich hab deine Frage nicht ganz verstanden?
was meinst du damit?
dunkle grüße


ich bin was ich bin, auch wenn mancher es nicht merkt
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Vampirin_deluxe
User

Vampirin_deluxe

69 Beiträge
Aus: Österreich/Graz
Seit: 13.04.2008
(offline)

#93841 gepostet am 01/06/2009 20:11:55 Uhr
Guten Abend pharsalia,
ob man ein Vampir ist oder nicht merkt man in dem man in sich geht. Man kann kein Vampir werden entweder man hat das Gen in sich oder nicht!
Hochachtungsvoll
V_d


:kerze: :VC-Marke: :kerze:
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Pyro
Neuling

25 Beiträge
Seit: 10.04.2009
(offline)

#93844 gepostet am 01/06/2009 20:44:02 Uhr
Seid gegrüßt,
verzeit, dass ich mich einmische, aber in einer von Lady Darlas Aussagen sehe ich keinen Sinn.
Lady Darla ihr sagt, das wir eine Verantwortung auch gegenüber den Geborenen Vampiren haben.
Ich möchte euch hier meinen Fall vortragen: Ich wurde nicht entdeckt. So simpel diese Aussage zunächst scheint, so enthält sie doch ein grundlegendes Problem, nämlich, dass geborene Vampire keine Person haben, an die sie sich wenden können, niemanden, der ihnen Erklärt was sie sind.
Einige mögen es selbst herrausfinden, aber für den Rest... für die haben die Menschen so eine nette kleine Psychatrie (verzeit die Wortwahl).
Zum eigentlichen Thema hier lässt sich nicht viel sagen, vor allem, weil es mir an Erfahrung fehlt.
@Lady Ubergo:
Stimmt, das eigene Blut vermag einen keine Energie zu geben, aber zumindest bei mir hat es dafür gesorgt, dass ich entdeckte, was ich wirklich bin.
Wenn ich mein eigenes Blut Trinke, dann nur weil ich den Geschmack schätze.

Im bewustsein mir mit diesem Beitrag warscheinlich keine Freunde gemacht zu haben wünsche ich noch...

...Dunkle Grüße,
Pyro


Wer behauptet die Warheit zu kennen hat keine Ahnung.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

pharsalia
Neuling

pharsalia

14 Beiträge
Seit: 02.05.2009
(offline)

#93889 gepostet am 02/06/2009 15:12:53 Uhr
Tut mir Leid ich hab mich anscheinend nicht richtig ausgedrückt
Ich meinte sollte wircklich ein Mensch durch einen Biss zu einem Vampir werden ?
Ich denke ja auch; dass es geht. Aber durch ein Biss ? Ahnungslos sein...

Gruß,
pharsalia


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

beauty_of_night
Neuling

beauty_of_night

4 Beiträge
Seit: 10.06.2009
(offline)

#94173 gepostet am 10/06/2009 21:10:36 Uhr
Seid gegrüßt,

ich hoffe, ich nerve euch nicht mit diesen fragen,
doch wäre es für mich irgendwie möglich, einen Vampir
zu treffen? Ich interessiere mich schon seit langem dafür,
und wäre auch selbst gerne einer, doch wie soll ich das anstellen?
Denn schließlich werden sich Vampire wohl kaum einfach so
zu erkennen geben. Bitte helft mir! Smilie
Hochachtungsvoll,
beauty_of_night


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

vampiir_teeny
Anwärter des inneren Kreises

vampiir_teeny

104 Beiträge
Seit: 31.05.2009
(offline)

#94174 gepostet am 10/06/2009 21:53:26 Uhr
sei gegrüßt beauty_of_night

nein sie nerven keineswegs.
Naja es ist schwiergig einen Vampiren zu treffen.
aber wenn man ein Vampir ist erkennt man Vampire meistens, also wenn ich aufmerksam bin erkenne ich manchmal welche, ich habe ins gesamt schon 6 gesehen, also so weit ich mich erinnern kann.

Mit dem 6 habe ich sogar ein Gespräch geführt, ich war in der Stadt, und da war so ein Typ in meinem alter, ich schätze ihn so 13-15, dann kam er plötzlich auf mich zu und fragte ob er es richtig erkannt hätte, nämlich ob ich ein Vampir wäre, er schämte sich ein wenig jedoch antwortete ich ihm mit einem einfachen ja.
Er war begeistert, und so ging ich mit einem eigentlich fremden durch die stadt, während 3 Stunden ungefähr. Aber obwohl er mir fremd war kannte ich ihn meinem inneren irgendwie, er war irgendwie nicht richtig fremd?! ich kann mir das selbst nicht richtig erklären.

Zum Schluss als wir uns verabschiedeten Biss er mir zärtlich in den Hals, aber ohne dass ich blutete. Er fragte mich nach meiner Nummer und nun ja seit her sind wir zusammen, das ganze ist eine Woche her. Und ich bin überglücklich mit ihm. Und er ist 14 Jahre alt, so wie ich.
Und er war auch immer schon ein Vampir.
Naja ich hoffe ich habe sie nicht mit meiner wahren Geschichte gelangweilt?!


Dunkle Grüße


ich bin was ich bin, auch wenn mancher es nicht merkt
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seite: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] ... [ 11 ]
Antwort posten    

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0