Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #4877 - Können Vampire weinen ?
Vampir-Club Forum Sonntag, 23. Februar 2020
Es ist jetzt 23:08 Uhr

Vampir-Club Forum » Archiv » Können Vampire weinen ?

«« Einen Thread zurück
Verloren
Einen Thread weiter »»
Prinz des Mondes
Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 2 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 4.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

Dark_Desire2
Neuling

26 Beiträge
Aus: NRW
Seit: 21.10.2007
(offline)

#4877 gepostet am 09/07/2008 15:40:05 Uhr (20 Antworten eingegangen, 3631x gelesen)
Ich würde gerne wissen, ob Vampire weinen können. Denn mein eigenes Beispiel reicht mir nicht. Ich kann weinen... (auch wenn ich ein Vampyr bin). Man sagt, das Dämonen nicht weinen können. Gilt das auch für Vampire ? Oder kann man als Unsterblicher doch weinen wenn man jemanden verloren hat, den man sehr geliebt hat (z.b. in Interview mit einem Vampir als Louis um Claudia weinte...)? Fällt das dann unter Schwäche ? Ich persönlich glaube, das Tränen eine Form von Stärke sind.

Was meint ihr dazu ?


"Von allen Rauschen der menschlichen Kenntnis ist der Blutrausch der Schönste... und doch der unmenschlichste..."
Druckansicht

Antwort verfassen E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


Feric
Neuling

Feric

16 Beiträge
Aus: Hannover
Seit: 28.04.2008
(offline)

#86004 gepostet am 14/07/2008 22:01:15 Uhr
Solange die Traenendruesen nicht beschaedigt sind
kann jeder weinen.
Ich hallte weinen nicht fuer eine Schwaeche,
nur fuer einen schwachen Moment.

Solange es seine Grenzen hat, finde ich weinen in Ordnung
aber man kann es uebertreiben.

in diesem Sinne Heulen/Weinen


*Rettet die Umwelt!*
*Esst mehr Menschen!*
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Gast
#86044 gepostet am 15/07/2008 23:44:44 Uhr
Dieser Beitrag gehörte "luthien"...

Sponatn wüßte ich auch keinen Grund, warum ein Vampir nicht weinen können sollte.
Im Gegensatz zu einem Dämon ist der Vampir humanoid - er war schließlich mal ein Mensch und hat somit auch dessen Anatomie.


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Vampirin_deluxe
User

Vampirin_deluxe

69 Beiträge
Aus: Österreich/Graz
Seit: 13.04.2008
(offline)

#86096 gepostet am 18/07/2008 14:51:21 Uhr
Geschrieben von luthien am 15.07.2008 23:44 Uhr ::

Sponatn wüßte ich auch keinen Grund, warum ein Vampir nicht weinen können sollte.
Im Gegensatz zu einem Dämon ist der Vampir humanoid - er war schließlich mal ein Mensch und hat somit auch dessen Anatomie.



Ein Vampir hat ja keine Gefühle was ich weiß, warum soll er dann weinen können?


:kerze: :VC-Marke: :kerze:
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Webmaster
Administrator

Webmaster

239 Beiträge
Aus: Harzvorland
Seit: 25.12.2004
(offline)

#86106 gepostet am 19/07/2008 13:08:19 Uhr
Wer sagt denn das ein Vampir keine Gefühle hat, er wird lediglich über die vielen Jahre etwas abgestupmfter und lernt damit besser umzugehen...

Aber ansonsten würde ich auch hier sagen ist beim Vampir alles intensiver in der warnehmung, damit auch Gefühle!

Kennt ihr nicht Interview mit einem Vampir oder die Ane Rice Bücher, das sind gute Besipiele für sowas...


Wer mich ehret, den will ich auch ehren;
wer aber mich verachtet, der soll wieder verachtet werden

Bibel 1.Samuel 2,30
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Gast
#86181 gepostet am 22/07/2008 21:16:53 Uhr
Vampire würde ich auch nicht mit Dämonen vergleichen. Das wäre, wie wenn man Vampirismus mit Satanismus vergleicht, das sind 2P aar Schuhe.

Und Gefühle empfinden sie bekanntlich viel intensiver als Menschen. Vondaher, denke ich dass Vampire sehr wohl weinen können.


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Feric
Neuling

Feric

16 Beiträge
Aus: Hannover
Seit: 28.04.2008
(offline)

#86235 gepostet am 26/07/2008 18:29:59 Uhr
Die Frage ist nur wie ein "toter" Koerper
dabei mitspielt...
Ob mit dem Alter nicht etwa
die Druesen zerstoert werden?
Denn wenn er normal weinen kann,
koennte er auch schwitzen Grinsen

Oder sie weinen Blut?


*Rettet die Umwelt!*
*Esst mehr Menschen!*
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Webmaster
Administrator

Webmaster

239 Beiträge
Aus: Harzvorland
Seit: 25.12.2004
(offline)

#86254 gepostet am 27/07/2008 14:16:09 Uhr
Hallo?

Wenn man so denkt, wie soll sich denn dann ein toter körper bewegen und alles tun, was Vampire so tun?

Magie ist das stichwort, wenn man das so rational angeht und auf das Körperliche beziehgt, braucht man garnicht in diesem Sinne über vampire diskutieren.

Ein Vampir in der Betrachtungswiese ist ein magisches Wesen, sonst würde er ja im Grab liegen und vergammeln...


Wer mich ehret, den will ich auch ehren;
wer aber mich verachtet, der soll wieder verachtet werden

Bibel 1.Samuel 2,30
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden Zur Homepage gehen
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Tamani
Anwärter des inneren Kreises

Tamani

113 Beiträge
Aus: Berlin
Seit: 26.01.2008
(offline)

#86256 gepostet am 27/07/2008 15:40:00 Uhr
Geschrieben von Webmaster am 27.07.2008 14:16 Uhr ::

Ein Vampir in der Betrachtungswiese ist ein magisches Wesen, sonst würde er ja im Grab liegen und vergammeln...


Brutal gesagt und dennoch schön geschrieben - gleichzeitig die Antwort auf viele Fragen.


Close your eyes and come with me, into my own reality...
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Gast
#86280 gepostet am 27/07/2008 18:50:38 Uhr
Dieser Beitrag gehörte "luthien"...

Danke webbi, ich hatte schon gegrübelt, wie ich es ausdrücken sollte...


[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Feric
Neuling

Feric

16 Beiträge
Aus: Hannover
Seit: 28.04.2008
(offline)

#86355 gepostet am 29/07/2008 04:05:23 Uhr
Wieso?
Koennte der Vampierische Koerper nicht durch Blut,
alle wichtigen Organe versorgen?
Natuerlich waere fliegen und so,
nach menschlichem Verstaendniss,
Magie aber das "Leben" an sich?

Ich bin sicher es gibt eine plausible
Anatomische Erklaerung~
Selbst wenn noch nicht genug dafuer erforscht ist.


*Rettet die Umwelt!*
*Esst mehr Menschen!*
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren E-Mail senden PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Seite: [ 1 ] [ 2 ]
Antwort posten    

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2020; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0